Startseite

1. Mai-Contest in Düdingen

 

Das Bahnhofzentrum Düdingen unterstützt motivierte Jung-Sänger und Sängerinnen.
Mit der 4. Ausgabe des Open Air in Plasselb wurde auch die vierte Ausgabe des 1. Mai-Sing-Contest im Bahnhofzentrum durchgeführt. Trudi Lauper haltet nach wie vor daran fest, den Nachwuchs in der Volksmusik- und Schlagerszene immer wieder zu fördern und zu fordern. Dass Anina Buchs, welche nun durch Open Air, Stadl-Nacht und SRF bereits national bekannt wurde, ihren ersten Nachwuchs-Durchbruch beim Sing-Contest in Düdingen geschafft hat sollte alle junge und begeisterte Sänger und Sängerinnen motivieren, an solchen Wettbewerben teilzunehmen. Trudi Lauper ist begeistert von ihren Mitgliedern in der Fachjury sowie an den Teilnehmern des Sing-Wettbewerb. Dieses Jahr haben es an den Auftritt in Plasselb am 11. August neben Florian Ast und Schluneggers Heimweh geschafft: das Jodel-Duett Lea Cottier und Yvana Buchs aus Jaun (Foto) und Nadine & Fabiola Broch aus St. Silvester.

 

Wir freuen uns, euch unseren Hauptact für den Freitag zu präsentieren:

 

 

 

 

  

Einige Eindrücke vom Openair Plasselb:

 

Die Fotos von 2015 finden Sie hier.